mhblog | Lesen sie dieses Buch für uns alle

Was kann ich kleiner Mensch tun, um die Welt zu retten? Der FDP beitreten? Genau! Leider kann ich nur im kleinen wirken – wie es scheint. Was also kann ich beitragen bzw. was trage ich bei?

Ich esse kaum noch Fleisch, fahre Fahrrad, meine Zahnbürste ist aus Holz, ich beziehe Ökostrom und auf meinem Teller landet viel Gemüse, das saisonal und möglichst regional ist, hoffentlich. Mein Duschkopf ist ein Spar-Duschkopf und meine Garderobe ist sehr übersichtlich. Das reicht nicht, das ist klar und ich verschweige hier natürlich alle meine „Sünden“, die sich scheinbar nicht verhindern lassen. Aber, ich versuche meinen Beitrag zu leisten. Ein weiterer Beitrag ist dieser Blog und besonders dieser Beitrag. Heute habe ich das Buch von:

beendet und möchte diesem Buch, mit meinen bescheiden Möglichkeiten, zu weiteren Lesern verhelfen. Weiter



mhblog | Daran glaubt doch keiner!

Daran glaubt doch keiner! 3. Juli 2022
Glaubt jemand daran, dass  in den nächsten 10 bis 20 Jahren, die Menschen auf das Autofahren oder gar auf Fleisch verzichten werden? Ist es denkbar, das Profit sich hinten anstellen muss? Hinter: Umwelt, Menschlichkeit, Frieden oder Glück? Solche radikalen Änderungen sind kaum vorstellbar. Wie sollte es aussehen, dieses Leben? Wir duschen … weiter lesen



Musikvideo | Teilen oder Herrschen

Teilen oder Herrschen von mhmedia.de stellt die Frage, wie wir in der unbestimmten Zukunft zusammen leben wollen.


Text

WIr sind satt und bleiben abgelenkt
Sonntags gibts manchmal die BIld geschenkt
Die Schere spreizt ihre  langen Beine 
auf der falschen Seite ist man nie alleine

Wir sind stumm und müssten eigentlich schreien
so kann es ganz  bestrimm nicht richtig sein
Menschen sterben und wir sagen kein  Wort
schalten weiter zu Tratsch oder Sport

Wo geh´s hin, wenn es weiter geht?
wie leben wir, wenn nichts mehr steht?
Teilen oder herschen wir 
Bauen wir Zäune oder leben alle hier

Wir sind abgestumpft alles ist egal
sterben und leiden ist weit weg und national
Auch der höchtse Zaun wird irgendwann fallen
denn das Elend kann seine Kräfte ballen

Wie lange soll das noch so weiter gehen?
die zeit ist reif für einander einzustehen
Wenn jeder etwas gibt ist für alle was da
wann wird das auch dem (dümmsten) letzten klar?

Wo geh´s hin, wenn es weiter geht?
wie leben wir, wenn nichts mehr steht?
Teilen oder herschen wir 
Bauen wir Zäune oder leben alle hier

Wo geh´s hin, wenn es weiter geht?
wie leben wir, wenn nichts mehr steht?
Teilen oder herschen wir 
Bauen wir Zäune oder leben alle hier

Text und Musik: Markus Hansen © 2022



Ich schaue fern – Musikvideo

Mein neuer Song und auch ein Musikvideo – © mhmedia.de 2022

Ich schaue fern – Text/Musik: Markus Hansen

Ich schaue fern,
Und bin entspannt
lieg auf dem Sofa
Chips in meiner Hand
Ich schaue fern,
Mord und schöne Frauen
wofür die Leute töten
immer herrlich anzuschauen
Ich schaue fern,
ein Quiz und der verliert
was ich nicht weiß
hat mich wirklich fasziniert
Ich schaue fern,
die kochen da so gern
man kann nichts schmecken 
und kochen liegt mir fern

Die ganze Welt
Das ganze Leben
Aus jedem Land fließt direkt zu mir nach Hause  
Das ganze Elend
Der ganze Mist
Der ganze Scheiß Tag für Tag und ohne Pause

Ich schaue fern,
Männer fahren im Kreis
verpesten unsere Luft
was fürn Scheiß
Ich schaue fern,
Kinder im Dreck
die Welt sieht zu und alle schauen weg
Ich schaue fern,
Leute reden auf mich ein
alle zu gleich, was soll das wohl sein
Ich schaue fern
Fluten hier, Waldbrand da
Bald auch vor meiner Tür das war ja klar
Ich schaue fern,
die suchen ein Talent
wer guckt sich so ein Scheiß an, promt bin ich kurz eingepennt
Ich schaue fern,
Frauen die ganz gut aussehen heulen, streiten, zicken – müssen über n Laufsteg gehen
Ich schalte ab,
das ist mir echt zu viel
mein Leben ist zu kurz
und fernsehen hat kein Stil
Ich stehe auf und geh mal vor die Tür,
da draußen tobt das Leben und ich geh jetzt zu dir.

Text und Musik: Markus Hansen © 2022